Anno 1876

Reichskanzler Bismarck vereint Reichspost und Telegrafenverwaltung zu einer obersten Reichsbehörde

1876

Schon im Jahr 1876 denkt man über effektive Verwaltungsstrukturen nach – Reichskanzler Bismarck vereint Reichspost und Telegrafenverwaltung zu einer obersten Reichsbehörde, der „Reichs-Post und Telegraphenverwaltung“ unter der Leitung von Heinrich von Stephan. Weitere Gründe für die Zusammenführung in staatlicher Hand sind die Nachrichtenhoheit und Kommunikationskontrolle im deutschen Kaiserreich als grundlegender Bestandteil der nationalstaatlichen Souveränität sowie die Gewährleistung einer flächendeckenden kommunikativen Grundversorgung der Bevölkerung.